Unser Geschäftskontinuitätsplan

Der sichere und zuverlässige Zugriff auf Ihre Kontoinformationen ist eine unserer höchsten Prioritäten. Im Falle einer Störung haben wir einen Plan entwickelt, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten.

PSS verpflichtet sich, unseren Kunden einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu ihren Konten zu bieten. Diese Verpflichtung umfasst die Bereitstellung von Informationen zu Plänen zur Behebung von Betriebsstörungen aufgrund von Stromausfällen, Naturkatastrophen oder anderen bedeutenden Ereignissen. Im Falle einer Störung verfügt PSS über einen Business-Continuity-Plan, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, Geschäftsvorgänge wie die Bearbeitung von Kundenaufträgen und -transaktionen, den Zugang zu Bargeld und Wertpapieren sowie den Zugang zu Informationen über Salden und Transaktionen des Kunden zu führen Konten. Beispiele dafür, wie der Plan von PSS auf Störungen unterschiedlichen Umfangs und Ausmaßes eingeht, sind:

  • Wenn der Service in einem unserer Servicecenter unterbrochen wird, werden Anrufe, Bestellungen und elektronische Kommunikation an ein alternatives Servicecenter weitergeleitet, das sich in einer anderen Region eines anderen Landes auf einem anderen Kontinent mit einem separaten Stromnetz und Transportsystem befindet .
  • Eine erhebliche Störung in unserem primären Rechenzentrum führt zu einem Übergang zu Systemen in einem alternativen Rechenzentrum. Unsere Rechenzentren werden jeweils von Notstromaggregaten unterstützt und befinden sich in einer anderen Region eines anderen Landes auf einem anderen Kontinent mit unterschiedlichen Stromnetzen und Transportnetzen. Unsere Rechenzentren und Servicecenter befinden sich in separaten und voneinander getrennten Regionen.

Obwohl PSS wichtige Schritte unternommen hat, um solide Geschäftserholungspraktiken zu entwickeln und zu implementieren, können nach einer erheblichen Betriebsunterbrechung für die Kunden immer noch Dienstunterbrechungen oder reduzierte Dienste oder der Zugriff auftreten, wenn sich das Unternehmen erholt. Wir prüfen, aktualisieren und testen kontinuierlich unsere Pläne, um sicherzustellen, dass die PSS-Pläne robust sind und mit vielen der bewährten Verfahren der Branche übereinstimmen. Alle Änderungen an unserem Plan werden in dieser Business Continuity Plan-Erklärung zum Ausdruck kommen, die auf unserer Website veröffentlicht wird. Sie können eine aktuelle Version dieser Erklärung erhalten, indem Sie uns bei Sparkasse Rein, Inc., Compliance-Abteilung, Biskop Gunnerus Gate 14, schreiben 0185 Oslo, Norwegen.